Artikel

„Natural Horsemanship“ ist eine Grundlage der Horsemanship, die ich im Beitrag „Was ist eigenlich Horsemanship“ skizziert habe. In Peter Kreinbergs Buch „The Gentle Touch“ lese ich, dass auch der Begriff „Natural Horsemanship“ Philosophie und Praxis...

Eine grobe Unterscheidung zwischen Wander- und Distanzreiten ist: Wanderreiter legen lange Strecken eher gemütlich, häufig über mehrere Tage, mit Gepäck und ohne Wettbewerb zurück, Distanzreiter reiten lange Strecken überwiegend an einem Tag auf Zeit und...

Horsemanship vermittelt klare Regeln für Pferd und Mensch. Das respektvolle Miteinander von Pferd und Mensch soll sich mittels Bodenarbeit, klarer Kommunikation und Körpersprache erarbeiten lassen. Wie kann das im Alltag aussehen?