News

Die meisten Islandpferde Reiter setzen bei Sattelunterlagen auf Satteldecken, die die gesamte Auflagefläche des Sattels nachbilden, oder sie nutzen Halfpads, „halbe“ Satteldecken, die nur unter den Sattelkissen liegen. Allein durch die dünnen Sattelblätter vom Pferd...

Meine Erfahrungen mit dem "Quittpad" aus tierärztlicher Sicht. Herkömmliche Sattelunterlagen werden aufgrund ihrer erwünschten stoßabsorbierenden Eigenschaften, aus unterschiedlichsten Materialien, wie z.B. Silikon, Baumwolle, Lammfell oder Schaumstoffen hergestellt. Sie führen jedoch in vielen Fällen z.B. bei...

Das Pferd schwitzt deutlich weniger unter dem Quittpad® Das Pferd schwitzt deutlich weniger unter dem Quittpad®, so dass kein Hitzestau unter dem Sattel entsteht. Ein Phänomen! Das Pferd bewegt sich in der Regel sehr viel...

Das Quittpad® hält was es verspricht! Herkömmliche Sattelunterlagen werden aufgrund ihrer erwünschten stoßabsorbierenden Eigenschaften, aus unterschiedlichsten Materialien, wie z.B. Silikon, Baumwolle, Lammfell oder Schaumstoffen hergestellt. Sie führen jedoch in vielen Fällen z.B bei hochsommerlichen Temperaturen...

Auf der Equitana habe ich das QUITTPAD® bekommen! Zuvor hat Kirsten Fleiser von Caballance mir das Pad Zuhause vorgestellt und ich durfte es gleich mal testen. Nachdem ich nach ein paar Minuten schon so begeistert...

Ein Pad für lange Wanderritte Meine Spezialität sind lange Wanderritte, die oft mehrere Wochen andauern. Dabei kommt es auf gut gepolsterte Satteldecken an, die Stöße abfangen und das Gewicht von Sattel, Reiter und Gepäck verteilen...

Das A und O Das A und O einer Sattelunterlage für den Distanzsport ist eine hohe Atmungsaktivität bei guter Druckentlastung und Druckverteilung. Quittpad®-Distanz bietet genau dies: ein gutes Klima unter dem Sattel und eine perfekte...